SPD Mainz-Bingen

SPD nominiert Nina Klinkel im Wahlkreis 30/Ingelheim

Allgemein

Auf der Wahlkreiskonferenz der SPD im Wahlkreis 30/Ingelheim in Budenheim wurde in der vergangenen Woche Nina Klinkel aus Mommenheim als Kandidatin für die Landtagswahl am 13. März 2016 mit breiter Mehrheit gewählt. Ihr zur Seite stehen im Wahlkampf der Gau-Bischofsheimer Bürgermeister Patric Müller als B-Kandidat sowie Stefanie Loth aus Heidesheim als weitere Nominierung für die Landesliste.

Bildung, Inklusion und der Kampf gegen den Fluglärm sind nur einige wenige Themen, denen sich Nina Klinkel im Falle eines Einzuges in den Landtag widmen will. „Die letzten Jahre waren aus meiner Sicht verlorene Jahre für den Wahlkreis Ingelheim. Es wird höchste Zeit, dass dieser wichtige Wahlkreis zukünftig auch wieder durch die SPD im Landtag vertreten wird. Hierfür werde ich gemeinsam mit meinem Team kämpfen und um die Stimmen der Bürgerinnen und Bürger werben“, erläutert Nina Klinkel nach ihrer Wahl.

„Ich gratuliere Nina Klinkel, Patric Müller und Stefanie Loth ganz herzlich zu Wahl und freue mich auf den anstehenden Wahlkampf. Ich bin überzeugt, dass wir mit diesem starken Team den Wahlkreis wieder für die SPD gewinnen können“, freut sich auch Roland Schäfer, Vorsitzender der SPD im Landkreis Mainz-Bingen, mit Blick auf den Wahlkampf.

 
 

Für Sie im Landtag

Wahlkreis 29: Michael Hüttner, MdL

Wahlkreis 30: Nina Klinkel

Wahlkreis 31: Kathrin Anklam-Trapp, MdL

 

Links

Mitglied werden

Link zur Homepage des SPD-Regionalverbands Rheinhessen (www.spd-regionalverband-rheinhessen.de)

Link zur Homepage des SPD-Landesverbands Rheinland-Pfalz (www.spd-rlp.de)

Link zur Homepage der sozialdemokratische Partei Deutschlands (www.spd.de)

Link zur Facebook