SPD Mainz-Bingen

B 420-Sperrung: Barbaro möchte Einbindung der VG Bodenheim

Pressemitteilung

Der Landratskandidat der SPD, Salvatore Barbaro, begrüßt die offene Informationspolitik im Zusammenhang mit der zweijährigen Sperrung der B 420 in Nierstein. Barbaro hat den Informationsabend als ausgesprochen konstruktiv und informativ wahrgenommen und bedankt sich beim Landesbetrieb Mobilität und Stadtbürgermeister Thomas Günther.

Im Rahmen der Informationsveranstaltung wurde auch ausgeführt, dass unter Leitung des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde, Klaus Penzer, eine Arbeitsgruppe eingesetzt werde, die sich mit den Auswirkungen der Sperrung auf den überörtlichen Verkehrs beschäftige. Insbesondere solle in dieser Arbeitsgruppe die Auswirkungen des Ausweichverkehrs auf die umliegenden Gemeinden besprochen werden. Barbaro begrüßt die Einrichtung dieser Arbeitsgruppe ausdrücklich.

Da jedoch voraussichtlich auch die Gemeinden der Verbandsgemeinde Bodenheim betroffen sein werden, regt Barbaro die Beteiligung der Verbandsgemeinde Bodenheim an der Arbeitsgruppe an. Damit können die betroffenen Gemeinden frühzeitig eingebunden werden. Eine entsprechende Bitte hat Barbaro an Bürgermeister Penzer adressiert.

„Es ist zu erwarten, dass ein Teil des Ausweichverkehrs über Mommenheim durch Lörzweiler und Nackenheim oder über Mommenheim, Gau-Bischofsheim und die neue Ortsrandstraße Bodenheim auf die B9 ströme.“, so Barbaro. Deshalb sei eine frühzeitige Abstimmung über den Ausweichverkehr unerlässlich. 

 
 

Für Sie im Bundestag

Marcus Held, MdB (Foto)

Wahlkreis 206: Marcus Held, MdB

 

Für Sie im Landtag

Wahlkreis 29: Michael Hüttner, MdL

Wahlkreis 30: Nina Klinkel

Wahlkreis 31: Kathrin Anklam-Trapp, MdL

 

Links

Mitglied werden

Link zur Homepage des SPD-Regionalverbands Rheinhessen (www.spd-regionalverband-rheinhessen.de)

Link zur Homepage des SPD-Landesverbands Rheinland-Pfalz (www.spd-rlp.de)

Link zur Homepage der sozialdemokratische Partei Deutschlands (www.spd.de)

Link zur Facebook